WERTE

Als Projekt hybride Lernräume können wir auf Initiativen an unserer Hochschule aufbauen, wie z.B. die AG Raum und Didaktik. Diese wurde von der Dekanin unserer Fakultät für Wirtschaft & Soziales im Oktober 2020 ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der damaligen Referentin für Lernraumentwicklung fanden monatliche Treffen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen statt (z.B. Werte und Zweck der AG, PC-Pools, Lernräume und Bibliotheken, Lernräume als Experimentierräume).

In einem der ersten Termine hat sich die AG Raum und Didaktik über ihr Selbstverständnis ausgetauscht und folgende Werte formuliert.

Fünf Werte der AG Raum und Didaktik
Die fünf Werte wurden für die Fakultät Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg entwickelt

Grundlage für diese Vorgehensweise war der Ansatz Purpose-To-Practice (P2P) aus den Liberating Structures. Dieser diente als Gestaltungsrahmen, d.h. vom geeinigten Zweck und Werteverständnis zur Ausführung und Umsetzung. Für die Ermittlung der Werte wurden u.a. folgende Fragen beantwortet:

  • Wie wollen wir neue Räume denken?
  • Welche Werte haben wir bei unserem Arbeiten?
  • Warum ist das für die Fakultät Wirtschaft & Soziales wichtig?
  • Welche Entwicklungen wollen wir anstoßen?

Für unsere erste Experimentierfläche haben wir eng und vertrauensvoll mit der AG Raum und Didaktik zusammengearbeitet.

Zusammengefasst lässt sich unsere gemeinsame Arbeitsweise mit folgenden Schlüsselbegriffen der vorliegenden Werte beschreiben:

  • Gemeinschaft
  • Offenheit
  • Augenhöhe
  • Transparenz
  • Eigenverantwortlichkeit
Logo HAW